Dienstrang: ohne

Aufgabe im Lager: Dolmetscher (Russisch)

Julius Michael Woldemar von Massow wurde 1865 als Sohn eines Fabrikdirektors im Kreis Kasan im damaligen Russland geboren. Wegen seiner deutschen Abstammung musste er Russland vermutlich mit Kriegsbeginn verlassen und fand eine Anstellung als Dolmetscher für Russisch im Gefangenenlager. 1917 Heiratete er in der Pfarrkirche die Güstrower Kaufmannstochter Ida Meink.1 Im September 1918 kam ihr gemeinsamer Sohn in Güstrow zur Welt.2

Ansichten:

1918 - Dolmetscher und Verwaltung

1917 - Dolmetscherpersonal der Postprüfungsstelle

1917 - Dolmetscher und Verwaltung

1919 - Personal der Russischen Kanzlei 1918-1921

 Quellen:

  1. Kirchenbuch Pfarrkirche Güstrow, Heiraten 1917 Nr. 50
  2. Kirchenbuch Pfarrkirche Güstrow, Taufen 1918 Nr.126
Joomla Template - by Joomlage.com