Adresse im Lager: unbekannt

Nationalität: Australien

Staff Sergeant (S Sgt) Alcon Benjamin Webb, Australian Naval and Military Expeditionary Force (AN&MEF) aus Lismore, New South Wales, Australien. Der 30 Jahre alte Krankenpfleger meldete sich im Juli 1915 zum Kriegsdienst und wurde vom Army Medical Corp nach Rabaul in Papua-Neuguinea versetzt. Er gelangte am 6. August 1917 an Bord der SS Matunga in Kriegsgefangenschaft auf der SMS Wolf, als er aus dem Urlaub in Australien zurückkehrte. 6 Monate später ging er in Kiel wieder an Land und wurde im Kriegsgefangenlager Güstrow festgehalten. Im Oktober 1918 wurde er nach England repatriiert und war am 25. Juli 1919 zurück in Australien. Er starb 1932 an Tuberkulose.

Ansichten:

1918 - Gefangene des Kreuzers S.M.S. Wolf

 Quelle: The Australian War Memorial - Collection

Joomla Template - by Joomlage.com