Adresse im Lager: unbekannt

Nationalität: Belgien

Achille Souris war Reservist bei der 6. Batterie des Forts Oeleghem im Festungsgürtel von Antwerpen und geriet am 10. Oktober 1914 mit zahlreichen Kameraden seiner Einheit in deutsche Gefangenschaft. Mindestens seit November 1914 war er im Lager Güstrow-Bockhorst untergebracht. Auch er arbeitet längere Zeit für die belgische Poststelle im Lager. Ober er wirklich zwischenzeitlich (Mai 1916) im Lager Friedrichsfeld war, wie die Rot-Kreuz-Akten vermerken, ist unklar; eventuell nur eine Verwechslung.

Quelle: ICRC-link

Ansichten:

1915 - Mitarbeiter der belgischen Poststelle

1917 - Personal belgische Poststelle

 

Joomla Template - by Joomlage.com