Adresse im Lager: Baracke V Nord

Nationalität: Belgien

Jean Marchand war Soldat beim 29. regiment de ligne. Er geriet bei der Einnahme von Lüttich (Liege) in deutsche Gefangenschaft. Mitte Dezember 1914 war er zunächst im Gefangenenlager in Parchim gemeldet. Spätestens ab Juni 1915 wurde Jean Marchand dann im Lager Güstrow-Bockhorst festhalten. Offenbar hatte er verschiedene Arbeitsstellen im Lager, u.a. zeignen ihn einige Fotos mit den Kollegen der belgischen Poststelle. Zeitweise trug er einen relativ auffälligen Bart.

Quelle: ICRC-link 1 / ICRC-link 2

Ansichten:

1916 - Porträt Jean Marchand

1916 - Poste Belge - Service de Lettre

1916 - Plakatpräsentation

1917 - Personal belgische Poststelle

 

1917 - belgische Poststelle

1917 - belgische Poststelle

1917 - belgische Soldaten  

1918 - belgische Soldaten

1918 - Angestellte der Post

1918 - Belgische Theatertruppe

1918 - Theateraufführung "Ca Sent la Fuite!!"

1918 - Theateraufführung "Ca Sent la Fuite!!"

1918 - Porträt Jean Marchand

1918 - Porträt Jean Marchand

1918 - Theateraufführung

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com