Adresse im Lager: unbekannt

Nationalität: Belgien

Eugene Van Leemput war Sergeant bei der 16me Batterie de Forteresse (Festungsartillerie). Er wurde von den Deutschen in Bornhem in der Nähe von Antwerpen zusammen mit einem Grossteil seiner Einheit gefangen genommen. Zuächst war er im Gefangenenlager in Parchim (Meldung vom Oktober 1914), wurde dann aber weiter ins Güstrower Lager gebracht. Im Oktober 1918 erfolgte über Konstanz seine Überführung in die Schweiz, wo er in Weissenburg interniert wurde.

Quelle: ICRC-link

Ansichten:

1916 - belgische Fussballmannschaft

1917 - belgische Fussballmannschaft

1917 - belgische Soldaten

1917 - Lieferung der Verpflegung

 

1917 - Depot

1918 - belgische Fussballmannschaft

1918 - Abreise von Gefangenen

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com