••• KRIEGSGEFANGENENLAGER - BESUCH ELSA BRANDSTRÖM
••• um 1918 (ungelaufen)
••• Kriegsgefangenen-Lager-Photografie ohne No.

••• Quelle: Sammlung von Militärpfarrer Johannes Fischer SCJ, seit 1919 in Privatbesitz / Bildnachlass Friedrich Wilhelm Tönse

Detailansicht:

Laut der Beschreibung auf der Fotorückseite aus der Sammlung von Militärpfarrer Johannes Fischer entstand die Aufnahme bei Besuch von Elsa Brandström (1888-1948) im Gefangenenlager Güstrow. Elsa Brandström wurde vor allem für ihren Einsatz für die medizinische Grundversorgung von deutschen Gefangenen in Lagern in Russland bekannt. 

Auf dieser Aufnahme identifiziert:

Feldwebel Appel

Elsa Brandström

Dibbern, ...

Talbot, Walter

 

Joomla Template - by Joomlage.com