••• KRIEGSGEFANGENENLAGER - Abreise
••• um 1918 (gelaufen als Gefangenen Sendung nach Paris/Frankreich)
••• Kriegsgefangenen-Lager-Photografie No. 20291

Detailansichten:

Die Aufnahme zeigt belgische und französische Gefangene vor ihrer Abfahrt in die Schweiz. Gesundheitlich geschwächte Gefangene konnten im Rahmen eines Abkommens durch Vermittlung des Internationalen Roten Kreuz in Internierungslager in der Schweiz verlegt werden. Dabei handelte es sich zumeist um leer stehende Hotels. Durch die Indentifizierung von Eugene Van Leemput und Emile Eugene Portelange auf dieser Aufnahme, können wir sogar das Datum ungefähr bestimmen. Ihre Überführung in die Schweiz erfolgte laut Liste des Internationalen Roten Kreuz zwischen Juni und August 1918 (vermutlich um den 25.Juni).

Auf dieser Aufnahme identifiziert (oben):

 Van Leemput, Eugene

Portelange, Emile Eugene 

Auf dieser Aufnahme identifiziert (oben):

Pardoens, Marcel

Pardoens, Marcel Leon

Wiesen, Fernand Léon

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com