••• KRIEGSGEFANGENENLAGER - Mitarbeiter der belgischen Poststelle
••• um 1915 (ungelaufen)
••• Ernst Grantzow, Güstrow und Arendsee

Diese Aufnahme wurde im Januar 1916 in der belgischen Zeitung "Le Événement Illustre"
(Das illustrierte Ereignis) veröffentlicht. Der Junge in der Mitte soll zu diesem Zeitpunkt 14 Jahre alt gewesen sein und war von russischen Soldaten adoptiert worden. Er war mit ihnen in Gefangenschaft geraten.

Identifizierte Kriegsgefangene:

Hintere Reihe: Hubert Gofers, Ledoux (?), Francois (?), Tricot (?), Sébastian Hellinchx

Mittlere Reihe: Louis Fernand Sanglier, Jules Piret, Vits (?), Fernand Wiesen

Vorne: De Wulf (?), Emile Eugene Portelange, Peeters (?)

Hintere Reihe: De Guyetz (?), Vinche (?), Achille Souris, Lignul (?), Charles Menten

Mittlere Reihe: Elie Ginion, Vermeulen (?), Léon Wynants

Vorne: russischer Junge, Edmond Reners, Van Camp

Joomla Template - by Joomlage.com