Foto Kraschewski, Güstrow (Werner Kraschewski / Hans Kraschewski)

Das Foto-Geschäft Kraschewski blickt auf eine lange Tradition zurück. Die Familie betrieb bereits vor 1945 in Königsberg ein Foto-Atelier und  begann ab 1949 in Mecklenburg neu. Der Vater Artur Kraschewski eröffnete sein Geschäft in KRAKOW AM SEE in der Güstrower Str. 29, sein Sohn Kurt ab 1950 in WAREN/MÜRITZ und dessen Bruder Werner in der GLEVINER STRASSE in Güstrow. Dort lernte der dritte Sohn Hans Kraschewski auch den Fotografen-Beruf und übernahm nach dem Tod von Bruder Werner das Atelier, nun mehr in der HAGEBÖCKER STRASSE 107 gelegen. Das Geschäft blieb bis weit nach der Wende bestehen und konnte 1997 sein 50jähriges Betriebsjubiläum feiern.

Ansichten:
1955 - Kreisfeierabendheim 1960 - Gehörlosenschule 1961 - Pädagogische Hochschule, Aula 1961 - Rosengarten
1964 - Hotel "Stadt Güstrow" 1965 - Hoppenrade - Pflegeheim 1965 - Kurhaus - Innenansicht 1966 - Kurhaus - Garten
1966 - Anlegesteg Inselsee 1966 - Kurhaus - Terasse 1967 - Südstadt-Schule 1967 - HOG Fährhaus
   
1968 - HOG Kurhaus am Inselsee 1968 - Pädagogisches Institut    

 

Joomla Template - by Joomlage.com