Dienstrang: Beamtenstellvertreter im Rang eines Feldwebel

Aufgabe im Lager: Kassenwesen (?)

Wie bei sovielen anderen Personen, die mit dem Gefangenenlager verbunden sind, kenne ich auch bei ihm bisher nur seinen Nachnamen: Dibbern. Er war vermutlich seit 1914 bis zum Ende des Gefangenenlagers dort stationiert, da er auf relativ vielen Fotos aus unterschiedlichen Quellen auftaucht. Unklar ist auch seine genaue Aufgabe im Lager.

Ansichten:

 

1915 - Führungspersonal 1914 - 1915

 

1916 - Beamtenstellvertreter Dibbern im Büro

1916 - Offiziere (Von Klitzing und Dibbern)

1917 - Geldwechsel

1917 - Ankunft französischer Gefangener

1917 - Bahnhof Priemerburg 

1917 - Weg zur Leichtverwundetenabteilung

1918 - Besuch von Elsa Brandström


1917 - Büro der deutschen Verwaltung

1917 - Büro der deutschen Verwaltung

1918 - Besuch von Elsa Brandström

 1918 - Führungsstab des Lagers 

   

 

1918 - Denkmal Einweihung - erstes Musikstück

     
Joomla Template - by Joomlage.com