Wie der Name FELDSTRASSE schon sagt, gelangte man früher hier entlang in der Verlängerung des PFERDEMARKTES auf's Feld. Vor der Benennung 1864 war dies wirklich nur ein Weg zwischen Gärten und Scheunen. Heute muß man allerdings auch im weiteren Verlauf den gesamten HEIDEWEG hinunter ehe man aus der Stadt hinaus und auf freiem Feld ist.

Ansichten:

1906 - Lindenstrasse

1915 - Tivoli- und Feldstrasse / Bülowerstrasse

1920 - Ecke Feldstrasse / Bützower Strasse

 

Joomla Template - by Joomlage.com