••• JOH. PASSEHL, 1.QUELLENFINDER, Güstrow (Meckl.) Langestege 8
••• um 1915 (gelaufen)
••• Emil Bobsien, Photogr., Güstrow

Text:

Nebenstehende Radium-Quelle (artesisch) mit elf grad Wärme wurde gefunden und erbohrt auf Eigengrundstück Langestege 8. Analyse zu 1 Liter Wasser, Chlorkalium 4,1 mg, Chlornatrium 23,20 mg, Natriumkarbonat 152,84 mg, Gips 91,00 mg, Magnesiumkarbonat 7,27 mg, Kieselsäure 31,20 mg, gelöste Eisenoxid 20,3 mg, Tonerde 4,80 mg, Kohlensäure 123,2 mg.

Joomla Template - by Joomlage.com